.

DIY KOMMODE

Momentan komme ich nicht so zum Bloggen da ich mitten im Umzugsstress bin. Da ich aber nicht alles neu kaufen möchte für die neue Wohnung habe ich mich entschieden meine alte Kommode ein bisschen neu zu Gestalten. Es soll eine schöne Shabby Chic Kommode draus werden.
Hier meine DIY Kommode :


Die Ausgangslage, ziemlich düsteres Ding finde ich, aber massiv Holz und viel zu Schade um weg zu Werfen. 


Alle Knöpfe und Türen abmontieren.


Danach müsst Ihr alles anschleifen damit die Oberfläche rau wird und so die Farbe besser einziehen kann.

Nachdem ihr alles geputzt habt und vom Staub befreit habt gehts ans Streichen. Am besten ihr nehmt Acryllack und geht 2x drüber. Ihr könnt zuerst auch mit einer anderen Farbe streichen und dann mit Weiß drüber, so habe ichs auch gemacht mit Rot und Weiß. Es muss auch nicht überall gleichmäßig sein schliesslich soll es ja alt aussehen.


Wenn die Farbe getrocknet ist gehts ans schleifen. Aber nicht zu fest bis das Holz ein wenig durchschimmert. An den Kanten kann man ruhig mehr dann sieht es schön abgenutzt aus.

Auf Amazon habe ich mir noch solche Möbelknöpfe bestellt. Einer kostet ca. 2 Euro. Die könnt ihr dann zum Schluss dran schrauben das sieht echt toll aus.




Tadaa und fertig ist das gute Stück. Ich liebe meine neue Kommode. Und es ist ein schönes Gefühl zu wissen man hat es selbst gemacht und ist nicht gleich in ein Möbelhaus gefahren und hat es sich so gekauft. Aber es steckt eine menge Arbeit dahinter, also unterschätzt es nicht.
So jetzt könnt ihr loslegen ich hoffe ich konnte euch ein paar Ideen geben.

Kommentare

  1. ich finde diesen abgeschliffenen landhausstil einfach so toll :) wobei ich ihn wohl in weiß gelassen hätte, bei mir selber mag ich es dann gerne mal ganz einfach und schlicht
    aber eine tolle idee

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, ich hab noch andere Möbel auch so gemacht nur mit weiß sieht auch toll aus! :-)

      Löschen
  2. Hey :)
    Tolle idee. Sieht super aus :)
    Lg Alexandra

    http://heartofhair.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! :)
    Finde, dass das echt eine gute Idee ist mit der Kommode!
    Hatte früher auch so eine, aber bin nie auf den Gedanken gekommen sie zu 'erneuern' - jetzt bereue ich es grade zutiefst :D
    Liebe Grüße, Julia :)

    AntwortenLöschen