ROLF STEHR COSMETICS

In diesem Blogpost stelle ich euch die Kosmetikmarke Rolf Stehr Cosmetics vor mit Sitz in der Schweiz, die sich darauf spezialisiert hat sehr hochwertige Kosmetik herzustellen. Rolf Stehr der Mann hinter der Marke durfte ich schon persönlich kennenlernen und so erfuhr ich natürlich noch mehr über die Produkte was sehr spannend war. 



Natürlich möchte ich euch die Produkte etwas genauer zeigen und einen geschminkten Look dazu.

Ich fange mit meinem absoluten Highlight an, nämlich den Lippen. Diese Farbe ist einfach ein Traum und einfach perfekt für den Herbst. Der Lippenstift in der Farbe 130 Red Wine ist cremig und lässt sich sehr gut auftragen und ist zusammen mit dem Lipliner 040 Shiraz einfach ein Hingucker! Diese Lippenkombi kann es echt in meine Jahresfavoriten schaffen.



Da ich eine leicht fettige/glänzende Haut habe ist es für mich sehr wichtig mein Gesicht abzupudern. Vor  allem bei Shootings etc. ist es wichtig nicht zu glänzen wie ein Stück Speck. Das Mineral Pressed Powder in der Farbe 020 Sand lässt sich gut auf dem Gesicht auftragen und gibt meiner Haut ein ebenmässiges Bild ohne Maskenhaft zu wirken einzig was ich nicht benötige ist das enthaltene Puderschwämmchen, mit dem kann ich weniger gut umgehen daher nehme ich einfach lieber einen Puderpinsel.





Contouring das Trendwort 2014/15 lässt sich mit diesen Multicolor Puder in der Farbe 370 Sunset auch machen. Mit den oberen Farben kann man gut das Gesicht modellieren und ein bisschen Wärme ins Gesicht zaubern mit dem dunklen Ton lässt sich super schöne Wangenknochen á la Kim Kardashian zaubern. Besonders daran ist dass das Puder nicht schimmert was sehr wichtig ist beim Konturieren finde ich.


Nun zum Liedschatten, für die einen ist es sehr wichtig das sie stark pigmentiert sind, ich mag beides, halt dem Anlass entsprechend. Diese Liedschatten in der Farbe Plum und Almond sind gut Pigmentiert und lassen sich schön verblenden, den helleren mag ich sehr zum verblenden und die Farbe Plum generell gefällt mir sehr gut an mir, zu meinen Haaren und Augen, halt mal was anderes den sonst trage ich doch eher so Erdtöne.



Bei Nagellack bin ich immer sehr heikel, ich mag einfach wenn die Farben beim ersten Auftrag deckend sind, dies hat allerdings schlichtweg mit meiner Faulheit zutun. Der dunkle Nagellack in der Farbe 023 MILENA ist, haltet euch fest, deckend beim 1. Anstrich und mit dem zusätzlichen Glitzerlack in der Farbe 601 BARONESSE ist es für mich die perfekte Herbst/ Winter Kombi.


Ganz toll finde ich das die Produkte keine tierischen Inhaltsstoffe haben und natürlich auch Tierversuchsfrei sind zusätzlich enthalten sie auch keine Parabene und Mineralöle.
Die Produkte gibt es momentan noch nicht Online zu kaufen in der Schweiz aber bald, ich halte euch sicherlich auf dem laufenden.
Falls ihr aber gerne etwas kaufen/ Fragen möchtet könnt ihr gerne auf der Homepage vorbei schauen oder auch anrufen damit ihr zu den Produkten kommt dass ist also kein Problem.
Für meine Deutschen Lesern gibt es aber schon einen Online Shop.

Auf was achtet ihr eigentlich wenn ihr Kosmetik kauft? Informiert ihr euch vorher über einzelne Produkte im Vorfeld oder kauft ihr einfach was euch gefällt im Laden?


*Kooperation/ beeinflusst nicht meine freie Meinung






Kommentare

  1. Diese Marke kannte ich bisher nicht! Thanks for sharing! xoxo

    www.naomella.com

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich super, dass du auch och einen geschminkten Look dazu zeigst ;)
    Ich habe von dieser Marke noch nie etwas gehört! Mal sehen wie sie sich entwickelt ;)
    Ich hätte es noch gut gefunden, wenn du viellicht Preise dazu geschrieben hättest? Dann kann man die ganze Geschichte besser einschätzen, ob man das noch weiterhin verfolgt oder eher nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal ein großes WOW! Deine Bilder sind toll :)
    Die Marke kannte ich bisher noch nicht, aber die Nagellacke sind ja der Hammer!
    Das wäre ja die perfekte Weihnachtsmaniküre <3

    AntwortenLöschen
  4. Die Marke kannte ich noch gar nicht! Die Nagellacke sind ja der Hammer! Sehr schöner Post. Ich werde mich jetzt erstmal über die Marke belesen gehen :D LG Karo von http://thecuriouslifeofkaro.de

    AntwortenLöschen