L'Oréal Professionnel Pro Fiber Pflegesystem - Mein erster Eindruck

Als gelernte Friseuse bin ich sehr skeptisch was Haarpflege betrifft. Eine Haarmaske die meine Haare reparieren? Und das Dauerhaft? Kann ich mir nicht vorstellen...bis letzte Woche. Gut das mit dem Dauerhaften weiss ich noch nicht, aber mein erster Eindruck verspricht gutes.
Letzte Woche durfte ich nämlich das neue Pro Fiber Pflegesystem beim Friseur testen. Dazu war ich in Baar beim Intercoiffeur Salzmann. 



Die liebe Monika hat mich herzlich empfangen und ich fühlte mich gleich wohl. Das ist ja immer so eine Sache bei Friseusen...die Chemie muss stimmen, ja und bei uns stimmte sie.





Jetzt aber mal ein bisschen technisches für uns Frauen! Ja auch wir Frauen können uns über technisches unterhalten, für die Männer hört es sich jedenfalls so an :)
Mit Monika zusammen und ihrem Ipad haben wir uns daran gemacht meinen Haarschädigungsgrad herauszufinden. Das Ipad bestätigte natürlich meinen Verdacht. Ich habe sehr geschädigtes Haar.
Also bin ich bei Stufe 3. 
Den das Pro Fiber System hat drei Stufen :



Rectify -> natürlich geschädigtes Haar ( das letzte mal bei meiner Geburt)
Restore -> geschädigtes Haar durch Colorationen
Reconstruct -> stark geschädigtes Haar 

Die Produkte riechen auch alle so gut und langanhaltend, schaut doch mein Video dort rieche ich nämlich an allen Produkten. Nennt mich Shampooschnüffler!



Also meine Haare wurden zuerst mit dem Shampoo gewaschen und anschliessend aufs Handtuch trockene Haar APTYL 100 angelagert, seht ihr ist doch technisch! Darüber wurde gleich die Maske aufgetragen. Wie gesagt schaut euch das Video an dort seht ihr alles noch genauer.






Nach dem Waschen und Föhnen waren meine Haare seidig glänzend. Ja Zohan würde tanzen bei so tollem Haar.
Meine Haare fühlten sich an als ob ich sie noch nie gefärbt hätte. Ihr denkt jetzt ok wenn ich ne Maske drauf schmeiße und genug Öl fühlt sichs auch gut an. 
Nein, ich als gelernte Friseuse sage euch das ist etwas anderes. Meine Haare fühlten sich an wie frisch geschnitten und gefärbt.
Und das allerbeste war dass sie auch sehr leicht waren, also überhaupt kein öliges Gefühl oder beschwert, fettigen Ansatz, rein gar nichts.


Ich bin wirklich sehr begeistert und hoffe natürlich diese Wirkung hält lange an.
Für Zuhause habe ich noch die verwendeten Produkte mitbekommen. Jetzt muss ich bei jeder Haarwäsche das Shampoo und den Conditioner/ Maske benützen und wichtig ist dass ich bei jeder 4. Haarwäsche dieses APTYL 100 auffrische mit den Re-Charge Ampullen.
Wenn ich das alles so anwende dann sollte dieser Effekt ca. 6 Wochen anhalten.


Also seit gespannt! Ich werde nämlich bald nochmals ein Video und Blogpost dazu machen wie mann den das ganze für Zuhause anwendet und wie es mir bis dahin ergangen ist natürlich.




Vielen Dank an Coolbrandz und L'Oréal Professional für diese tolle Kooperation.








Kommentare

  1. Deine Haare sehen sooo toll aus! Ich liebe beim Friseur das Haarewaschen :-* www.giveawaysecrets.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Toller Berich!!

    Bin echt gespannt, was Du in ein paar Wochen noch darüber schreibst!!

    Klingt wirklich super!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Deine Haare sehen echt toll aus. Klingt nach einem schönen Spa-Tag für deine Mähne :D Die beste Haarkur, die ich bisher benutzt habe, war auch von L'Oreal.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich ja klasse an! Und die Bilder des Ergebnisses sprechen ja auch für sich.
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

    AntwortenLöschen